Seid auf der Hut vor diesem Hut.

Reflexion

Aus einem autorlosen Alptraumbuch

Sich selbst bespiegeln,
sich rücken in das rechte Licht,
gefällt dem ich-verliebten
Narziss gut.

Weit weniger behagt ihm,
wenn der Spiegel blind wird,
weil man vergessen hat,
das Ding zu putzen.

Am schlimmsten trifft's
den Namenlosen, der sich
einen Namen machen will,
wenn der Spiegel jäh zerbricht.

© 2012 Günter Lanzl